images/bowen/bowtech-225x60.png

BOWEN Technik

In uns ist eine "Blaupause" des gesunden Zustands unseres Körpers, eine Matrix der Gesundheit. Unsere Lebensweise oder Ereignisse und Situationen in unserem Leben, die Körper, Geist und Seele belasten, können zu Unwohlsein oder Krankheit führen. Die Bowen Technik hilft dem Körper, selber seine Balance wieder zu finden. Sie ist eine ganzheitliche Muskel- und Bindegewebstechnik und besteht aus einer Reihe von präzisen, sanften Griffen, die eine sehr entspannende Wirkung haben und das optimale Ablaufen aller Körperfunktionen unterstützen.

Dazwischen liegen kurze Pausen. Diese charakteristischen Pausen geben dem Körper Zeit die gesetzten Impulse zu integrieren, abzuspeichern und zu verarbeiten. Die Bowen Technik ist ein völlig neues Konzept und zeichnet sich durch Einfachheit, Effektivität und Nachhaltigkeit aus.

  • Bowtech entspannt den Körper
  • Bowtech regt die Selbstheilungskräfte an
  • Bowtech entspannt Muskeln und Sehnen
  • Bowtech verbessert die Beweglichkeit der Faszien
  • Bowtech bringt den Energiefluss in Gang
  • Bowtech regt Blutkreislauf und Lymphfluss an
  • Bowtech regt die Nährstoff- und Sauerstoffaufnahme an
  • Bowtech wirkt auf die Emotionen

Tom Bowen (1916 – 1982) entwickelte diese umfassende Technik in Geelong, Victoria, in Australien. Sein anatomisches Wissen bezog er aus Büchern und durch Intuition. Durch unermüdliches Experimentieren entstand diese einzigartige Methode.

Anwendungsmöglichkeiten
Die Bowen Technik ist sehr vielseitig einsetzbar und kennt kaum Ausschließungsgründe. Da sie sehr sanft ist und nur kleine, aber höchst wirkungsvolle Körperimpulse setzt, kann sie sowohl an Säuglingen und Kleinkindern als auch an alten Menschen bedenkenlos angewendet werden.

|